• Energieeffizienzhaus nach KfW Standard

  • Grundstück bereits erworben

  • Erfahrener Projektentwickler

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Grußwort

""
Liebe Anlegerinnen und Anleger,

bei Konzeptbau Neppel gehen wir stets mit Begeisterung ans Werk: Wir entwerfen und bauen modern, geradlinig und mit einem hochwertigen Einrichtungskonzept. Dabei legen wir großen Wert auf nachhaltiges Bauen, denn Nachhaltigkeit ist für uns in die Zukunft gedachte Liebe zum Kind.

Im Rahmen dieses Projekts planen wir in Lüdinghausen eine bestehende Doppelhaushälfte abzureißen und an die Nachbarhaushälfte ein Mehrfamilienhaus nach Standard KfW 55 anzubauen. Hierdurch werden sechs neue Wohnungen entstehen. Das Grundstück ist bereits gekauft und der Baubeginn für September 2019 angesetzt; im Sommer 2020 soll die Immobilie fertiggestellt sein. Erste potenzielle Käufer aus der Region haben bereits Interesse an den Wohnungen angemeldet.

Seien Sie bei diesem Immobilienprojekt dabei!
Ihr Marcus Neppel

Prokurist und Projektverantwortlicher

Kurzbeschreibung

In Lüdinghausen im Münsterland entsteht ein energieeffizientes Mehrfamilienhaus mit insgesamt sechs Wohneinheiten. Das 606 m² große Grundstück befindet sich bereits im Besitz der Konzeptbau Neppel GmbH, die den Abriss der momentan bestehenden Doppelhaushälfte noch im Sommer diesen Jahres vornehmen möchte. Der Bau der neuen Immobilie soll im September 2019 beginnen und im Sommer 2020 abgeschlossen werden.

Für das Grundstück existiert bereits ein Bebauungsplan. Das Projekt kann im Kenntnisnahmeverfahren errichtet werden, d.h. es ist keine Baugenehmigung nötig. Das Mehrfamilienhaus soll an die bestehende Nachbarhaushälfte angebaut werden, wobei zwei Vollgeschosse errichtet werden dürfen. Auf ca. 450 m² Wohnfläche sollen dabei zwei Wohnungen mit ca. 86 m², drei Wohnungen mit ca. 50 m² und eine Wohnung mit ca. 65 m² entstehen. Alle Einheiten verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse. Als Stellfläche für Autos der Bewohner werden drei Fertiggaragen geplant. Aufgrund der Grundrisse der Wohnungen und der unterschiedlichen Grundflächen eignen sich die Wohnungen gut für alle Altersgruppen und Familiengrößen.

Der Projektentwickler, die Konzeptbau Neppel GmbH, legte bei der Planung großen Wert auf ein ganzheitliches Energiekonzept. Dabei kommt eine Erdwärmepumpe als Heizung zum Einsatz. Im Ganzen kann so ein Energieeffizienzstandard nach KfW 55 Plus erreicht werden.

Um die Finanzierungsstruktur im Rahmen der Realisierung des Immobilienprojektes zu optimieren, soll zusätzlich zu einem Bankdarlehen in Höhe von 118 TEuro ein Teil der Finanzierung durch Nachrangdarlehen abgedeckt werden. Die Rückführung der Darlehen wird durch den Verkauf der einzelnen Eigentumswohnungen bewerkstelligt, der noch während der Rohbauphase startet. Die ersten potentiellen Käufer aus der Region haben bereits Interesse an den Wohnungen angemeldet. Zum geplanten Rückzahlungstag am 30.06.2020 (+/- 6 Monate) ist davon auszugehen, dass der Verkauf der Wohnungen bereits stattgefunden hat. Der voraussichtliche durchschnittliche Verkaufspreis pro Quadratmeter Wohnfläche ist für die ökologische und energieeffiziente Bauweise mit 2.825 Euro günstig bis angemessen.


Grundriss Keller- und Erdgeschoss

Grundriss Ober- und Dachgeschoss
 
Quelle: Konzeptbau Neppel GmbH

Die Grundrisse aller Wohneinheiten können Sie sich im Downloadbereich unter dem Reiter Beteiligungsangebot ansehen.

Lage

Das Grundstück liegt in einer bevorzugten und aufstrebenden Wohnlage. Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig erreichbar. Der Standort verfügt über eine gute Anbindung an den ÖPNV, an verschiedene Autobahnen sowie an den Dortmunder Flughafen. Damit ist die Lage sowohl für Pendler als auch für Menschen, die in und um Dortmund arbeiten, attraktiv. Zudem ist die Nachfrage nach Neubauwohnungen in Lüdinghausen hoch.

Eine ausführliche Wohmarktanalyse finden Sie unter dem Reiter Standortanalyse.

Konditionen

Mit der auf 250.000 Euro limitierten Emission ermöglicht die Projektbau Neppel GmbH Anlegerinnen und Anlegern die wirtschaftliche Teilhabe an der Errichtung dieser Immobilie. Die investierten Gelder werden für den Bau des Projektes verwendet. Unter dem Reiter Daten und Fakten erhalten Sie noch genauere Informationen zur Finanzierungsstruktur des Projekts.

Als Anlegerinnen und Anleger erhalten Sie eine Rendite von 5,50 % p.a. bei einer Laufzeit von 12 Monaten. Ihr Darlehen sowie Ihre Zinsen werden endfällig zurückgeführt, d.h. Sie erhalten am Ende der Laufzeit einen fixen Betrag zurück. 

Unter dem Reiter Beteiligungsangebot können Sie einen beispielhaften Zahlungsplan einsehen.

Informationen zur Konzeptbau Neppel GmbH

Die Konzeptbau Neppel GmbH wurde 2012 gegründet und gehört zu je 50 % Herrn Kalid Akram und Marcus Neppel. Herr Marcus Neppel ist sowohl Prokurist als auch Verantwortlicher des Projekts Energieeffizienzhaus Lüdinghausen.

Bei Konzeptbau Neppel erwartet Sie ein breites Leistungsspektrum, schlüsselfertiges Bauen, verschiedenste Design-Konzepte und professionelle sowie persönlich fachliche Beratung. Zu den Services der Konzeptbau Neppel GmbH gehören sowohl die Projektentwicklung, das Projektmanagement und die Bauherrenbetreuung, als auch die Garantie eines Festpreises, Kostensicherheit und die Zusammenarbeit mit regionalen Unternehmen.

Ihr Beitrag zur Nachhaltigkeit

Laut Umweltbundesamt entstehen im Haushalt beim Heizen die meisten CO2-Emissionen. Es gibt in diesem Bereich ein großes Energieeinsparpotenzial, zum Beispiel durch die Nutzung von Erdwärmepumpen als Heizung. Eine solche Wärmepumpe wird in der neu gebauten Immobilie zum Einsatz kommen. Zwar bedeutet Sie eine höhere Anfangsinvestition, jedoch sind die Betriebskosten geringer und sie benötigt weniger Wartung. Es können auf diese Weise fossile Brennstoffe geschont und CO2-Emissionen verringert werden.

Standortanalyse

Hier finden Sie eine Übersicht zur Standortanalyse für das Projekt "Energieeffizienzhaus Lüdinghausen". Die Daten zu den Miet- und Kaufpreisbeobachtungen stammen von www.wohnmarktanalyse.com - einem Anbieter neutraler Marktbeobachtungen für Kauf und Miete.

Diese Informationen dienen Ihrer Meinungsbildung. Bitte beachten Sie den rechtlichen Hinweis.

Makrolage Lüdinghausen

Die Drei-Burgen-Stadt Lüdinghausen, bestehend aus der Kernstadt und dem Stadtteil Seppenrade, gehört zum Kreis Coesfeld und liegt etwa 20 km südlich von Münster am Dortmund-Ems-Kanal und an der Stever.

Die Stadt blickt mit ihrer ersten Erwähnung im Jahr 800 auf eine lange Geschichte zurück. Ihr Wahrzeichen ist die Burg Vischering, die charakteristischste Wasserburg des Münsterlandes. Zu den vielen historischen Sehenswürdigkeiten gehören u.a. die Burgen Kakesbeck und Lüdinghausen. Laut dem Statistischen Jahresbericht hat die Stadt 24.956 Einwohner (Stand 2017).
 

Quelle: TUBS, Lüdinghausen in COE, CC BY-SA 3.0
Fläche nach Nutzungsart (in ha)
Quelle: Statistisches Jahrbuch 2017
Bevölkerungsdichte
Quelle: Statistisches Jahrbuch 2017
Bauinvestitionen

Die Anzahl der Bauinvestitionen sind in Lüdinghausen innerhalb den letzten Jahren stark angestiegen. Grund dafür sind neben einer niedrigen Arbeitslosenquote die steigenden Einwohner- und Beschäftigtenzahlen. So zieht es immer mehr Bewohner des Umlandes in das Lüdinghauser Gebiet. Denn auch das berufliche Angebot ist durch zahlreiche klein- und mittelständige Betriebe in Handel, Handwerk, Gewerbe und Dienstleistung sowie Unternehmen mit internationaler Bedeutung breit gefächert.
Quelle: Statistisches Jahrbuch 2017

Mikrolage Lüdinghausen

Das Grundstück befindet sich in der Struckstraße 10, in der Kernstadt von Lüdinghausen. Die Wohnlage wurde von Wohnmarktanalyse.com mit gut bewertet bei einem Wert von 3,1 (0= einfache Wohnlage; 5= Top Wohnlage). Das Objekt ist gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Der Bahnhof befindet sich 8 Minuten fußläufig von der Immobilie, von dem aus die Westmünsterland-Bahn im Stundentakt Lüdinghausen mit Dortmund, Coesfeld, Gronau und Enschede verbindet. Des Weiteren finden sich mehrere Bushaltestellen im Umkreis von 5 Gehminuten. Sowohl eine Grund- als auch eine Sekundarschule befinden sich ebenfalls in der nahen Umgebung.
Lagequalität im Umfeld
Quelle: iib Immobilien Markt Datenbank, basierend auf der (aktuellen) Auswertung von Immobilienportalen und zusätzlichen Recherchen

Miet- und Kaufpreisbeobachtung

Durchschnittlicher Angebotspreis pro Quadratmeter Wohnfläche in der näheren Umgebung

 
Quelle: iib Immobilien Markt Datenbank, basierend auf der (aktuellen) Auswertung von Immobilienportalen und zusätzlichen Recherchen
Der voraussichtliche durchschnittliche Verkaufspreis der Immobilie pro Quadratmeter Wohnfläche beträgt 2.825 Euro. Damit liegt der Preis laut Wohnmarktanalyse.com im „Luxus“-Bereich verglichen mit einem „Normal“-Preis von 2.245 Euro. Der derzeitige durchschnittliche Verkaufsmarktpreis ist u. a. daher so niedrig, da in dem betreffenden Wohngebiet hauptsächlich Altbauten stehen. Bei deren Verkäufen wurden in den letzten Jahren deutlich geringere Erlöse erziehlt als bei den Neubauten. Gleichwohl ist zu beachten, dass die Immobilie eine wesentlich größere Grundstücks- und Wohnfläche aufweist als die Immobilien aus der Analyse. Zudem gab es nur eine andere Doppelhaushälfte unter den Vergleichsangeboten, was das Mehrfamilienhaus zu einem exklusiven Objekt in der Gegend macht. Im Vergleich zum Vorjahr wurde ein Preisanstieg von 3% beobachtet.
Verkaufspreis pro Quadratmeter Wohnfläche (Qualität: Einfach - Luxus)

Differenziert nach Objektmerkmalen: Nachbarschaft, Standort, Baujahr, Objekttyp, Objektgröße, Ausstattung und Zustand

Quelle: iib Immobilien Markt Datenbank, basierend auf der (aktuellen) Auswertung von Immobilienportalen und zusätzlichen Recherchen

Versorgungslage

Es gibt ausreichend Lebensmittelhändler in der Umgebung des Objekts. Sowohl ein Supermarkt (Netto) und ein Getränkemarkt, als auch eine Fleischerei und eine Bäckerei finden sich in unmittelbarer Nähe. Der Wochenmarkt am Fuße der St. Felizitas Kirche ist ebenfalls gut zu erreichen. Von April bis Oktober gibt es darüber hinaus einen Bauernmarkt an jedem ersten Samstag im Monat.

Rechtlicher Hinweis zur Standortanalyse

Das Institut Innovatives Bauen Dr. Hettenbach GmbH (iib) hat für dieses Produkt umfangreiche eigene Berechnungen vorgenommen, verschiedene Quellen ausgewertet und Daten aus unterschiedlicher Herkunft zusammengeführt. Das Institut Innovatives Bauen Dr. Hettenbach GmbH übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen in dieser Veröffentlichung. Haftungsansprüche gegen das Institut Innovatives Bauen Dr. Hettenbach GmbH, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Instituts Innovatives Bauen Dr. Hettenbach GmbH kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Wir bitten um Verständnis, dass sich der Datenbestand und die Berechnungen, die dieser Veröffentlichung zugrunde liegen, laufend angepasst und aktualisiert werden. Aus diesem Grund sind alle Angaben aus dieser Veröffentlichung freibleibend und unverbindlich. Das Institut Innovatives Bauen Dr. Hettenbach GmbH behält sich ausdrücklich vor, Teile der zugrunde liegenden Daten oder den gesamten Datenbestand ohne gesonderte schriftliche Freigabe zu verändern, zu ergänzen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Daten und Fakten

Hier finden Sie eine Übersicht der Finanzkennzahlen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf die Grafik.

Konditionen

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen eine Übersicht über alle wichtigen Zahlen und Termine zu diesem Projekt bereit.

Laufzeit Zins Tilgung Zinstermin Fälligkeit
12 Monate 5,50 % endfälliges Darlehen 30.06. 30.06.2020
Beteiligung: 250.000 Euro
Darlehensart: Nachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt
Zinszahlungsrhythmus: endfällig, nachschüssig (act/365)
Verfügbar ab: 09.07.2019
Mindestanlagebetrag: 100 €. Darüber hinaus jeder durch 50 teilbare Betrag.
Maximalanlagebetrag: Entspricht dem noch verfügbaren restlichen Darlehenskontingent, für natürliche Personen jedoch maximal 10.000 €
Downloads:
Musterdokumente:

Zahlungsplan

Angenommen Sie vergeben zum Start des Projekts am 09.07.2019 ein Darlehen über 10.000 € zu 5,50 % Zinsen p.a. für die Laufzeit von 12 Monate, dann sieht Ihr Zahlungsplan für dieses Darlehen wie folgt aus:

Jahr Datum Zahlung brutto davon Zinsen davon Tilgung Zahlung netto
(nach Steuern)
Status
1 30.06.2020 € 10.539,45 € 539,45 € 10.000,00 € 10.397,18 ausstehend
Gesamt € 10.539,45 € 539,45 € 10.000,00 € 10.397,18

Die wichtigsten Fragen und Antworten

Freistellungsaufträge zur Geltendmachung des Sparerpauschbetrags können nur bei einem Finanzinstitut eingerichtet werden. Bei LeihDeinerUmweltGeld handelt es sich um einen Finanzanlagenvermittler und kein Finanzinstitut wie es bei Banken oder Versicherungen der Fall ist, so dass dies nicht möglich ist.

Allerdings können Anleger, deren jährliche Einkünfte pro Jahr unter dem Grundfreibetrag (Jahr 2019: 9.168,00 € für Ledige, 18.336,00 € für Verheiratete bei gemeinsamer Veranlagung) liegen, eine Nichtveranlagungsbescheinigung beim Finanzamt beantragen. Diese gilt für 3 Jahre und verhindert, dass bei der Auszahlung von Kapitalerträgen die Kapitalertragsteuer einbehalten und abgeführt wird. Dadurch müssen sich die betroffenen Anleger die Steuer nicht erst wieder vom Finanzamt über die Steuererklärung zurückholen.
Ihre Verzinsung beginnt an dem Tag, an dem Ihr Geld auf dem Treuhandkonto eingegangen ist. Eine genaue Aufstellung der Auszahlungen finden Sie in Ihrem Benutzerkonto.
Emittenten sind in Deutschland dazu verpflichtet nachzuweisen, dass die Anleger jährlich Ihre Abgeltungsteuer abführen. Um diese Nachweispflicht zu erleichtern, werden die Steuern direkt abgeführt. Anleger erhalten als Nachweis für die erwirtschafteten Erträge und die abgeführten Steuern jährlich eine Erträgnisaufstellung und pro Projekt eine Steuerbescheinigung.
Nein, Sie werden kein Gesellschafter des Unternehmens und somit ergeben sich auch keine Haftungsansprüche (weder beschränkt noch unbeschränkt) gegenüber Ihnen als Anleger.
Das Projekt hat kein Mindestvolumen, welches erreicht werden muss, was bedeutet, dass das Projekt bereits ab dem ersten Euro erfolgreich finanziert ist. Sollte im Fundingzeitraum nicht die gesamte Summe zusammenkommen, wird der Emittent das restliche Kapital aus vorhandenem Eigenkapital und den Umsätzen aus der Geschäftstätigkeit bereitstellen und das Projekt durchführen.

Sie haben Fragen zu diesem Projekt?

Hier können Sie uns bequem Ihre Anfrage senden - die wichtigsten Anlegerfragen und die jeweiligen Antworten haben wir für Sie oben notiert.

* Pflichtfeler

Neuigkeiten

  • 09.07.2019 - Fundingstart auf LeihDeinerUmweltGeld!

    Das Projekt Energieeffizienzhaus Lüdinghausen ist heute erfolgreich auf LeihDeinerUmweltGeld gestartet. Wir freuen uns auf viele Beteiligungen!

  • Laufzeit:
    • 12 Monate
  • Zins:
    • 5,50 %
  • Volumen:
    • 250.000 Euro
  • Tilgung:
    • Endfällig
  • Zinsart:
    • Festzins

Volumen:

250.000 €

Verbleibend:

11 Monate
Bereits finanziert: 123.100 €