Energieeffizienzhaus Hartlgasse

Anbieter der Vermögensanlage:

Hartlgasse 5 Smart Living GmbH -

Weitersagen:

  • Baugenehmigung liegt vor

  • Erfahrener Projektträger

  • Bau nach Smart Living Konzept

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Grußwort

""
Liebe Anlegerinnen und Anleger,

mit dem Energieeffizienzhaus Hartlgasse stellen wir Ihnen bereits das vierte Projekt auf LeihDeinerUmweltGeld vor. Der architektonisch ansprechende Neubau definiert den Begriff „Smart Living“ neu. Kompakte und leicht veränderbare Grundrisse, Smart Home Kompatibilität und großzügige Gemeinschaftsräume sorgen für ein erholsames Miteinander. Die Immobilie wird außerdem nach neuesten energetischen Standards mit Bedacht auf Ressourcenschonung erbaut.

Setzten Sie mit uns gemeinsam neue Standards im Wohnbau und beteiligen Sie sich an unserem Projekt.
Ihr Mag. Alexander Kirchmayr

Geschäftsführer der Hartlgasse 5 Smart Living GmbH

Kurzbeschreibung

Zwischen Donau und Altstadt entsteht im 20. Wiener Gemeindebezirk mit dem Projekt „Energieeffizienzhaus Hartlgasse“ ein energieeffizienter achtgeschossiger Neubau in Smart Living Bauweise. Die bisher dort stehende zweigeschossige Bestandsimmobilie aus dem 19. Jahrhundert wird abgebrochen und anstelle dieser sollen 22 neue Eigentumswohnungen mit jeweils zwei Zimmern neuen Wohnraum schaffen. Mit der eher kleinen Grundrissgröße der Wohneinheiten wird bewusst auf die stärker werdende Nachfrage nach kleinen Flächen im Herzen Wiens reagiert.

Die hellen und benutzerfreundlichen Wohnungen haben eine Größe zwischen 30 - 70 m² und weisen einen kompakten, zeitgemäßen Grundriss auf. Alle Wohnungen sind mit einer Wohnküche, einem Schlafzimmer, einem Badezimmer, einem WC sowie Balkon oder Terrassenflächen im Ausmaß von 6 - 48 m² ausgestattet.

Darüber hinaus stehen auf der Nachbarliegenschaft sechs Parkplätze zur Verfügung, die vom Projektträger angekauft wurden und den künftigen Eigentümern zum Kauf zur Verfügung stehen. Für die Bewohner gibt es im Außenbereich weiterhin die Möglichkeit zur Nutzung der Außenflächen im Hofbereich.

Lage

Wien ist nicht nur die Hauptstadt und bevölkerungsreichste Stadt Österreichs, sondern besitzt auch große kulturelle und politische Bedeutung. Die Altstadt sowie weitere historische Gebäude wurden zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Des Weiteren wurde Wien erst kürzlich von der britischen Wochenzeitung The Economist zur lebenswertesten Stadt der Welt gewählt. Dabei wurden insgesamt 140 Großstädte weltweit nach Kriterien wie Infrastruktur, Kultur, Bildung, Gesundheitsversorgung und Stabilität miteinander verglichen.

Der Standort des Projekts „Energieeffizienzhaus Hartlgasse“ befindet sich in attraktiver Lage im aufstrebenden 20. Wiener Gemeindebezirk Brigittenau. Diese Insel zwischen Donaukanal und Donau liegt im nordöstlichen Zentrum des Wiener Stadtgebietes und in unmittelbarer Nähe zum Augarten, dem historischen Zentrum Wiens, sowie dem Naherholungsgebiet am Donaukanal.

Die Immobilie wird in einer wenig befahrenen Einbahnstraße errichtet, in direkter Nähe zur Wallenerstraße, die mit kleinen Boutiquen, Restaurants und Nahversorgern alles für das tägliche Leben bietet. Täglich frische Lebensmittel können ebenfalls auf dem Hannovermarkt gekauft werden. Der Bauermarkt begeistert mit lebensfrohem Ambiente und einer großen Auswahl aus heimischen und orientalischen Waren.

Durch eine sehr gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel gelangt man in 15 Gehminuten zur U4 (U-Bahnstationen Friedensbrücke), welche direkt in die Innenstadt fährt. Im selben Radius liegen die Stationen der Trambahnen 2, 5, 31, 33 sowie die U-Bahnstation Jägerstraße (U6). Dies bedeutet eine gute Anbindung an den Stadtkern, aber auch die Randbezirke Wiens sind so schnell zu erreichen. Mit dem Fahrrad gelangt man über ein dichtes Radtourennetz mit einer Länge von rund 30 Kilometern schnell den gesamten Bezirk sowie das Donauufer und den Donaukanal.

Konditionen

Um die Finanzierungsstruktur im Rahmen der Realisierung des Immobilienprojektes zu optimieren, soll ein Teil der Finanzierung durch Nachrangdarlehen abgedeckt werden. Dieses Projekt wurde bereits auf www.immofunding.com mit einem Volumen von 200.250 Euro von östereichischen Anlegern teilfinanziert.

Mit der auf 338.500 Euro limitierten Bürgerbeteiligung ermöglicht die Hartlgasse 5 Smart Living GmbH nun auch deutschen Bürgerinnen und Bürgern die wirtschaftliche Teilhabe an dem energieeffizienten Neubau dieser Immobilie. 

Als Anleger/-in erhalten Sie eine Rendite von 7,00 % p.a. bei einer Laufzeit von 20 Monaten. Ihr Darlehen sowie Ihre Zinsen werden endfällig zurückgeführt, d.h. Sie erhalten am Ende der Laufzeit einen fixen Betrag zurück. Unter dem Reiter Beteiligungsangebot können Sie einen beispielhaften Zahlungsplan einsehen. Des Weiteren finden Sie dort im Downloadbereich eine Übersicht zu den Finanzkennzahlen des Projekts.

Informationen zur Hartlgasse 5 Smart Living GmbH

Die Hartlgasse 5 Smart Living GmbH ist eine hundertprozentige Projektgesellschaft der Die Wohnfreunde GmbH. Die Wohnfreunde GmbH ist ein ausschließlich auf Wien spezialisiertes Immobilienunternehmen. Dabei fokussiert sich die Wohnfreunde GmbH auf kleine bis mittelgroße Projekte und achtet zusätzlich sehr auf die Leistbarkeit des geschaffenen Wohnraums.

Die Kernkompetenz dabei liegt auf der Entwicklung innerstädtischer Liegenschaften im Altbau sowie Neubau. Das Leistungsspektrum erstreckt sich von der wirtschaftlichen Planung, Ausarbeitung von Verwertungsoptionen, dem Baumanagement, der Baudurchführung bis hin zur Vermietung und Verkauf der Immobilie.

Ihr Beitrag zu Nachhaltigkeit

 

Hinweis: Dieser Energieausweis entspricht den Vorgaben der OIB-Richtlinie 6 "Energieeinsparung und Wärmeschutz" des Österreichischen Instituts für Bautechnik in Umsetzung der Richtlinie 2010/31/EU über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden und des Energieausweis-Vorlage-Gesetzes (EAVG).

Der Endenergiebedarf wird nach der Sanierung des Energieeffizienzhauses Hartlgasse voraussichtlich bei 67,4 kWh / m² a liegen. Der Gesamtenergieeffizienz-Faktor beträgt 0,73. Den Energieausweis finden Sie im Reiter Beteiligungsangebot.

Unterstützen Sie jetzt den Bau energieeffizienter Gebäude und investieren Sie in das Energieeffizienzhaus Hartlgasse!

Standortanalyse

Hier finden Sie eine Übersicht zur Standortanalyse für das Projekt "Energieeffizienzhaus Hartlgasse". Die Daten stammen von der bulwiengesa AG - einem der großen unabhängigen Analyseunternehmen der Immobilienbranche in Kontinentaleuropa.

Diese Informationen dienen Ihrer Meinungsbildung. Bitte beachten Sie den rechtlichen Hinweis.

Makrolage Wien

Wien ist nicht nur die Hauptstadt und bevölkerungsreichste Stadt Österreichs, sondern besitzt auch große kulturelle und politische Bedeutung. Die Altstadt sowie weitere historische Gebäude wurden zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Die besondere Kombination aus einer unberührten Naturlandschaft, einem breiten Bildungs-, Freizeit- und Kulturangebot, einer sehr guten infrastrukturellen Versorgung sowie einer starken wirtschaftlichen Performance sorgen für eine hohe Wohnqualität in der Haupstadt von Österreich.


Quelle: bulwiengesa

Mikrolage Wien Brigittenau


Quelle: bulwiengesa

Das Objekt Hartlgasse 5, auf der Karte ersichtlich unter der Nummer 5, befindet sich in attraktiver Lage im 20. Wiener Gemeindebezirk Brigittenau im nordöstlichen Stadtzentrum. Brigittenau, zwischen dem Donaukanal und der Donau gelegen, zeichnet sich durch seine preisgünstige Wohnsituation bei gleichzeitig zentraler Lage aus. Der 5,71 km² große Wiener Stadtbezirk liegt im oberen Drittel bezogen auf die Bevölkerungsdichte und besitzt dadurch eine gute Infrastruktur an öffentlichen Verkehrsmitteln. So kann sowohl die historische Altstadt sowie das Naherholungsgebiet am Donaukanal ohne Auto schnell erreicht werden. In Fußnähe laden eine Vielzahl an Restaurants, Bars, kleinen Parks sowie der Augarten zum Verweilen ein. Auch kulturell hat der Bezirk einiges zu bieten. Neben regelmäßigen Konzerten in Bars bietet die Bezirksverwaltung Brigittenau eine Vielzahl von Ausstellungen, Konzerten und Filmvorführungen an, welche meist kostenlos besucht werden können. Und wenn man sich genau umschaut, kann man nicht nur im Park joggen, sondern auch in Hinterhof im Kletterpark ungeahnte Höhen erklimmen.


Quelle: bulwiengesa

Miet- und Kaufpreisbeobachtungen

Für die Wohneinheiten, inklusive der dazugehörigen Balkone oder Terrasse, in der Größe zwischen 30 - 70 m² werden Kaufpreise zwischen 120.000 Euro bis 349.900 Euro erwartet. Der durchschnittliche Preis pro m² des Objektes in der Hartlgasse 5 liegt mit 4.567 Euro deutlich unter dem durchschnittlichen Kaufpreis im Stadtbezirk Brigittenau.

Der Quadratmeterpreis in einer neu konzipierten Eigentums- oder Vorsorgewohnung in Wien reicht von 2.345 Euro bis hin zu 41.500 Euro für eine Wohnung im Luxussegment. Auf Gesamtstadtebene liegt der durchschnittliche Quadratmeterpreis bei 5.320 Euro, was einem deutlichen Anstieg von rund 9 % im Vergleich zum Vorjahr entspricht. In den vergangenen Jahren stiegen die Quadratmeterpreise in Wien sukzessive an, jedoch flachte das Wachstum in manchen Bezirken ab bzw. stagniert auf hohem Niveau.


Quelle: bulwiengesa

Versorgungsgrad Lebensmittel

Die Umgebung der Hartlgasse 5 verfügt durch viele kleine und größere Einkaufsmöglichkeiten über einen guten Zugang zum Lebensmitteleinzelhandel. Nicht nur die üblichen Lebensmittelhändlerketten sind hier zu finden. Delikatessländen und viele kleine Händler bieten eine umfangreiche Auswahl an Spezialitäten an. Frische und preisgünstige Lebensmittel werden 550 Meter entfernt von der Hartlgasse 5 von Montag bis Samstag auf dem 700 m² großen Hannovermarkt angeboten, welcher mit Waren aus aller Welt lockt. 


Quelle: RIWIS und bulwiengesa

Rechtlicher Hinweis zur Standortanalyse

Eine Veräußerung − auch in Teilen − ist nicht erlaubt. Veröffentlichungen innerhalb des üblichen Rahmens für immobilienwirtschaftliche Analysen und Bewertungen einschließlich von Präsentationen des Kunden sind erlaubt. Veröffentlichungen im Rahmen von Internet-Auftritten oder Datendokumentationen sind nur nach Abstimmung mit der bulwiengesa AG möglich; das unternehmensinterne Internet / Intranet ist davon ausgeschlossen. Es ist jeweils der Quellenverweis RIWIS und bulwiengesa anzugeben.

Die bulwiengesa AG sichert zu, dass die Daten und der Marktdatenreport mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Wissen erstellt wurden und üblichen Qualitätsanforderungen entsprechen. Die bulwiengesa AG übernimmt keine, wie auch immer geartete Haftung oder Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit, dauernde Verfügbarkeit, Rechtmäßigkeit, zeitliche Korrektheit und Richtigkeit der in dem Report verwendeten Informationen, Daten und Angaben, welche auch auf öffentlich zugänglichen Materialen beruhen und/oder von Dritten zur Verfügung gestellt werden und auf Richtigkeit nicht geprüft werden können. Diese Quellen werden jedoch als zuverlässig angesehen. bulwiengesa haftet darüber hinaus weder für direkte noch indirekte Schäden, einschließlich entgangenen Gewinns, die durch die Nutzung der in diesem Report zu findenden Informationen oder Daten oder deren Mangel entstehen. Ausgeschlossen sind auch Rechte und Pflichten zwischen der bulwiengesa AG und dem Nutzer oder Dritten.

bulwiengesa behält sich vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten jederzeit vorzunehmen.
Sämtliche Informationen oder Daten, ihre Nutzung und die Anmeldung zur RIWIS Webseite sowie sämtliches mit der Webseite zusammenhängendes Tun, Dulden oder Unterlassen unterliegen ausschließlich deutschem Recht. Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist Berlin.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel zur Durchführung eines Vertrages, einer Umfrage oder bei der Registrierung für personalisierte Dienste mitteilen. Im Rahmen der personalisierten Dienste der bulwiengesa AG (RIWIS−Inhalte mit Kunden−Login), werden Ihre Registrierungsdaten unter der Voraussetzung Ihrer Einwilligung zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung elektronischer Dienste verarbeitet. Die im Rahmen der Webseiten von der bulwiengesa AG erhobenen personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nur zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Darüber hinaus erfolgt eine Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung der elektronischen Dienste der bulwiengesa AG. Im Übrigen findet keine Weitergabe an sonstige Dritte statt.

Daten und Fakten

Hier finden Sie eine Übersicht der Finanzkennzahlen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf die Grafik.

Energieeffizienzhaus

Das Objekt in der Hartlgasse 5 wird auf höchstem Niveau nach OIB-Richtlinie Nr. 6 sowie gesetzlichen Anforderungen an modernes und umweltfreundliches Wohnen energieeffizient saniert. Durch die hochwertige energetische Bauweise werden der Energiebedarf und die Wohnnebenkosten nach Fertigstellung deutlich verringert.

So wird nicht nur die Umwelt, sondern auch der Geldbeutel der Bewohner geschont. Darüber hinaus wurde durch einen Gutachter ein Energieausweis erstellt, der übersichtlich den Energiebedarf des Gebäudes nach Sanierung darstellt. Den Energieausweis finden Sie im Reiter Beteiligungsangebot.

Konditionen

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen eine Übersicht über alle wichtigen Zahlen und Termine zu diesem Projekt bereit.

Laufzeit Zins Tilgung Zinstermin Fälligkeit
20 Monate 7,00 % endfälliges Darlehen 01.06. 01.06.2020
Beteiligung: 338.500 Euro
Darlehensart: Nachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt
Zinszahlungsrhythmus: endfällig, nachschüssig (act/365)
Verfügbar ab: 09.11.2018
Mindestanlagebetrag: 100 €. Darüber hinaus jeder durch 50 teilbare Betrag.
Maximalanlagebetrag: Entspricht dem noch verfügbaren restlichen Darlehenskontingent, für natürliche Personen jedoch maximal 10.000 €
Downloads:
Musterdokumente:

Zahlungsplan

Angenommen Sie vergeben zum Start des Projekts am 09.11.2018 ein Darlehen über 10.000 € zu 7,00 % Zinsen p.a. für die Laufzeit von 20 Monate, dann sieht Ihr Zahlungsplan für dieses Darlehen wie folgt aus:

Jahr Datum Zahlung brutto davon Zinsen davon Tilgung Zahlung netto
(nach Steuern)
Status
0 01.06.2020 € 11.095,07 € 1.095,07 € 10.000,00 € 11.095,07 ausstehend
Gesamt € 11.095,07 € 1.095,07 € 10.000,00 € 11.095,07

Die wichtigsten Fragen und Antworten

Die Eingeworbenen Gelder der ersten Emission bzw. Kampagne wurden zur Deckung der Transaktionskosten, zum Ankauf der Liegenschaft und zur Planung verwendet. Die Gelder der Kampagne auf LDUG werden für den Bau der Liegenschaft verwendet.
Die Kennzahlen haben sich aus den folgenden Gründen geändert: Der 1. Emission lag eine Planungsvariante ohne Keller zugrunde. Im Zuge der Projektentwicklung hat man, um die Attraktivität des Projektes und die Nutzflächen zu erhöhen, die Variante mit Keller bevorzugt. Diese ermöglicht die Schaffung eines großzügigen Gemeinschaftsraumes, welcher Beispielsweise von den neuen Eigentümern als Fitnessraum oder Kinderspielraum genutzt werden kann. Zusätzlich stehen große Einlagerungsräume für die neuen Bewohner zur Verfügung. Diese Entscheidung hatte natürlich unmittelbaren Einfluss auf die Herstellungskosten. Auf der anderen Seite wirkt sich die größer Wohnnutzfläche jedoch positiv auf den Verkaufserlös aus, sogar bei geringeren Preisen pro Quadratmeter als ursprünglich kalkuliert. Da man das Konzept kleiner Wohnung nach wie vor verfolgt, werden auch mehr Wohnungen als ursprünglich geplant geschaffen. In Summe hat der Projektentwickler durch diese Entscheidung versucht, die Wirtschaftlichkeit zu verbessern und die Wohnungen attraktiver für Ihre künftigen Bewohner zu machen.
Der Baustart ist für Mitte Februar geplant.

Sie haben Fragen zu diesem Projekt?

Hier können Sie uns bequem Ihre Anfrage senden - die wichtigsten Anlegerfragen und unsere Antworten haben wir für Sie unten notiert.

* Pflichtfeler

Neuigkeiten

  • 09.11.2018 - Fundingstart auf LeihDeinerUmweltGeld!

    Das Projekt Energieeffizienzhaus Hartlgasse ist heute erfolgreich auf LeihDeinerUmweltGeld gestartet. Wir freuen uns auf viele Beteiligungen!

  • Laufzeit:
    • 20 Monate
  • Zins:
    • 7,00 %
  • Volumen:
    • 338.500 Euro
  • Tilgung:
    • Endfällig
  • Zinsart:
    • Festzins

Volumen:

338.500 €

Verbleibend:

4 Monate
Bereits finanziert: 201.900 €

Sie haben Fragen?

069 / 2547 413 55