Energieeffizienzhaus Halbgasse 7

Anbieter der Vermögensanlage:

VMA-Micro-Apartments GmbH -

Weitersagen:

  • Energieeffiziente Sanierung

  • Umsetzung bereits bewilligt

  • Zentrale Lage
    in Wien

Grußwort

""
Liebe Anlegerinnen und Anleger,

unsere Beteiligungs- und Investmentgesellschaft ist neben Beteiligungen im Bereich Energie vor allem auf die Errichtung und Revitalisierung von Immobilien in Wien spezialisiert. Seit der Gründung 2008 haben wir mehr als 200 Wohnungen realisiert und 80 Mio. Euro in den Bereich Energie investiert.

Begleiten Sie uns bei diesem Projekt!
Ihr Dr. Bortoluzzi Giangiacomo

Gründer und Gesellschafter der EASYCON Beratungs- und Beteiligungs GmbH

Projektbeschreibung

In ruhiger Lage im 7. Wiener Gemeindebezirk "Neubau" wird mit einem ca. 619 m² großen Bürogebäude das Projekt "Halbgasse 7" umgesetzt. Der Umbau soll das Obergeschoss und, nach Absprache, Teile des Erdgeschosses mit insgesamt ca. 300 m² Nutzfläche betreffen. Durch den umfassenden Umbau sollen die bestehenden Mietverhältnisse des bereits erworbenen zweigeschossigen Lokals optimiert werden. Im ersten Obergeschoss sollen zehn Mikroapartments nach dem Smart Living Konzept und im Erdgeschoss geteilte Büroräume entstehen. Das Objekt befindet sich im Besitz der Gesellschaft VMA-Micro-Apartments GmbH. Durch energieeffiziente Sanierung wird sich der Energiebedarf am Standort erheblich verringern. Detaillierte Informationen zum Energiebedarf können Sie dem Energieausweis unter dem Reiter Beteiligungsangebot entnehmen. 

Durch die Verwertung der bestehenden Flächen durch neueste Technik und mit einem innovativen Design, geprägt von hoher Funktionalität, weisen die Büros einen kompakten, zeitgemäßen Grundriss auf. Egal, ob Kleinunternehmen, Unternehmer oder Intrapreneur: mit dynamischen Arbeitsplätzen soll eine ungezwungene Atmosphäre geschaffen werden, die sowohl zum gemeinschaftlichen Denken als auch zur Effizienzsteigerung anregt.
Das Bürogebäude verfügt über alle Annehmlichkeiten heutiger Bauweise, ist hell und nutzerfreundlich. Das Konzept sieht geteilte Büroräume vor, die teilweise möbliert und mit Gemeinschaftsräumen ausgestattet werden sollen.

Das Investmentangebot richtet sich an Kapitalanleger, die kurzfristig in den österreichischen Immobilienmarkt investieren und an dem Erfolg eines nachfragegerechten Immobilienprojekts partizipieren möchten. Um die Finanzierungsstruktur im Rahmen der Realisierung des Immobilienprojektes zu optimieren, soll ein Teil der Finanzierung durch Nachrangdarlehen abgedeckt werden. Die Fremdfinanzierung für das Projekt wurde bereits verhandelt und es liegt ein Angebot vor, jedoch ist der Vertrag noch nicht unterzeichnet worden. Das eingesammelte Kapital wird bis zum Vertragsschluss auf den Treuhandkonten verwahrt und erst danach an den Emittenten ausgezahlt. 

Lage

Das Objekt liegt im 7. Wiener Gemeindebezirk Neubau, der wegen seiner kreativen Szene als das "Soho" der Stadt gilt.
Wien ist nicht nur die Hauptstadt und bevölkerungsreichste Stadt Österreichs, sondern besitzt auch große kulturelle und politische Bedeutung. Die Altstadt sowie weitere historische Gebäude wurden zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. 
Die besondere Kombination aus einer unberührten Naturlandschaft, einem breiten Bildungs-, Freizeit- und Kulturangebot, einer sehr guten infrastrukturellen Versorgung sowie einer starken wirtschaftlichen Performance sorgen für eine hohe Wohnqualität in der Haupstadt von Österreich.

Eine ausführliche Wohnmarktanalyse finden Sie unter dem Reiter Standortanalyse.

Konditionen

Mit der auf 400.000 Euro limitierten Bürgerbeteiligung ermöglicht die VMA-Micro-Apartments GmbH Anlegerinnen und Anlegern die wirtschaftliche Teilhabe an der Revitalisierung und Optimierung dieser Immobilie.
Unter dem Reiter Daten und Fakten erhalten Sie noch genauere Informationen zur Finanzierungsstruktur des Projekts.

Als Anleger/-in erhalten Sie eine Rendite von 6,00 % p.a. bei einer Laufzeit von 60 Monaten. Ihr Darlehen sowie Ihre Zinsen werden endfällig zurückgeführt, d.h. Sie erhalten am Ende der Laufzeit einen fixen Betrag zurück.

Unter dem Reiter Beteiligungsangebot können Sie einen beispielhaften Zahlungsplan einsehen. 

Ihr Beitrag zur Nachhaltigkeit

Den vollständigen Energieausweis finden Sie unter dem Reiter Beteiligungsangebot.

Dieser Energieausweis entspricht den Vorgaben der OIB-Richtlinie 6 "Energieeinsparung und Wärmeschutz" des Österreichischen Instituts für Bautechnik in Umsetzung der Richtlinie 2010/31/EU über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden und des Energieausweis-Vorlage-Gesetzes (EAVG).

Beteiligen Sie sich jetzt an der energieeffizienten Sanierung der Immobilie und investieren Sie in das Energieeffizienzhaus Halbgasse 7!

Makrolage Wien

Wien wurde 2019 zum 10. Mal in Folge von der Beratungsagentur Mercer zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt. Ihren guten Ruf verdankt die Stadt ihrer ausgezeichneten Infrastruktur mit gut ausgebautem öffentlichem Nahverkehr, der Wasser- und Gesundheitsversorgung sowie dem breiten Kultur- und Bildungsangeboten. Darüberhinaus punktet Wien mit einer niedrigen Kriminalitätsrate und einem hervorragenden Angebot an hochwertigem Wohnraum und Freizeitangeboten. Der Flughafen liegt südöstlich der Innenstadt und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln schnell erreichbar.
Quelle: bulwiengesa

Mikrolage Wien Neubau

Das Objekt liegt im Gemeindebezirk Neubau, der als das Zentrum der kreativen Szene in Wien gilt. Das allbekannte Museumsquartier sowie die stark frequentierte Shoppingmeile, die sich durch die Mariahilferstraße angrenzend bis zum 1. Bezirk zieht, lassen sich hier wiederfinden. Die bunt durchmischte Lokalszene sowie die zahlreichen Läden von Jungdesignern machen diesen Bezirk zu einem besonders attraktiven für junge Leute. Darüber hinaus ist der 7. Bezirk architektonisch von der erhaltenen Substanz der Gründerzeithäuser geprägt.


Quelle: bulwiengesa

Das Projekt „Halbgasse 7“ befindet sich in attraktiver Lage in unmittelbarer Nähe zur Mariahilferstraße und dem Museumsquartier. Die Wohnlage wird von bulwiengesa als "gut bis sehr gut" eingeschätzt. Das Objekt ist nur fünf Gehminuten von der U-Bahn Linie 6, zwei Minuten von der Trambahnlinie 5 und 10 Minuten von der U-Bahn Linie 3 entfernt, wodurch die Liegenschaft optimal an die innerstädtischen öffentlichen Verkehrsmitteln angebunden ist, was die Büros attraktiv für ihre Mieter macht.


Quelle: bulwiengesa

Versorgungsgrad Lebensmittel

Die Umgebung des Objekts zeichnet sich durch einen guten bis sehr guten Nahversorgungsgrad aus. In nächster Nähe befinden sich zahlreiche Supermärkte, Drogeriemärkte und Apotheken. Des Weiteren verfügt der Bezirk Neubau über eine hochwertige Gastronomiedichte. 


Quelle: bulwiengesa - Sie können die Grafik durch anklicken vergrößern.
 

Rechtlicher Hinweis zur Standortanalyse

Eine Veräußerung − auch in Teilen − ist nicht erlaubt. Veröffentlichungen innerhalb des üblichen Rahmens für immobilienwirtschaftliche Analysen und Bewertungen einschließlich von Präsentationen des Kunden sind erlaubt. Veröffentlichungen im Rahmen von Internet-Auftritten oder Datendokumentationen sind nur nach Abstimmung mit der bulwiengesa AG möglich; das unternehmensinterne Internet / Intranet ist davon ausgeschlossen. Es ist jeweils der Quellenverweis RIWIS und bulwiengesa anzugeben.

Die bulwiengesa AG sichert zu, dass die Daten und der Marktdatenreport mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Wissen erstellt wurden und üblichen Qualitätsanforderungen entsprechen. Die bulwiengesa AG übernimmt keine, wie auch immer geartete Haftung oder Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit, dauernde Verfügbarkeit, Rechtmäßigkeit, zeitliche Korrektheit und Richtigkeit der in dem Report verwendeten Informationen, Daten und Angaben, welche auch auf öffentlich zugänglichen Materialen beruhen und/oder von Dritten zur Verfügung gestellt werden und auf Richtigkeit nicht geprüft werden können. Diese Quellen werden jedoch als zuverlässig angesehen. bulwiengesa haftet darüber hinaus weder für direkte noch indirekte Schäden, einschließlich entgangenen Gewinns, die durch die Nutzung der in diesem Report zu findenden Informationen oder Daten oder deren Mangel entstehen. Ausgeschlossen sind auch Rechte und Pflichten zwischen der bulwiengesa AG und dem Nutzer oder Dritten.

bulwiengesa behält sich vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten jederzeit vorzunehmen.
Sämtliche Informationen oder Daten, ihre Nutzung und die Anmeldung zur RIWIS Webseite sowie sämtliches mit der Webseite zusammenhängendes Tun, Dulden oder Unterlassen unterliegen ausschließlich deutschem Recht. Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist Berlin.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel zur Durchführung eines Vertrages, einer Umfrage oder bei der Registrierung für personalisierte Dienste mitteilen. Im Rahmen der personalisierten Dienste der bulwiengesa AG (RIWIS−Inhalte mit Kunden−Login), werden Ihre Registrierungsdaten unter der Voraussetzung Ihrer Einwilligung zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung elektronischer Dienste verarbeitet. Die im Rahmen der Webseiten von der bulwiengesa AG erhobenen personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nur zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Darüber hinaus erfolgt eine Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung der elektronischen Dienste der bulwiengesa AG. Im Übrigen findet keine Weitergabe an sonstige Dritte statt.

Daten und Fakten

Hier finden Sie eine Übersicht der Finanzkennzahlen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf die Grafik.

Konditionen

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen eine Übersicht über alle wichtigen Zahlen und Termine zu diesem Projekt bereit.

Laufzeit Zins Tilgung Zinstermin Fälligkeit
60 Monate 6,00 % endfälliges Darlehen 30.09. 30.09.2024
Beteiligung: 400.000 EUR
Darlehensart: Nachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt
Zinszahlungsrhythmus: jährlich, nachschüssig (act/365)
Verfügbar ab: 07.03.2020
Mindestanlagebetrag: 100 €. Darüber hinaus jeder durch 50 teilbare Betrag.
Maximalanlagebetrag: Entspricht dem noch verfügbaren restlichen Darlehenskontingent, für natürliche Personen jedoch maximal 25.000 €
Downloads:
Musterdokumente:

Zahlungsplan

Angenommen Sie vergeben zum Start des Projekts am 07.03.2020 ein Darlehen über 10.000 € zu 6,00 % Zinsen p.a. für die Laufzeit von 60 Monate, dann sieht Ihr Zahlungsplan für dieses Darlehen wie folgt aus:

Jahr Datum Zahlung brutto davon Zinsen davon Tilgung Zahlung netto
(nach Steuern)
Status
1 30.09.2020 € 341,92 € 341,92 € 0,00 € 341,92 ausstehend
2 30.09.2021 € 600,00 € 600,00 € 0,00 € 600,00 ausstehend
3 30.09.2022 € 600,00 € 600,00 € 0,00 € 600,00 ausstehend
4 30.09.2023 € 600,00 € 600,00 € 0,00 € 600,00 ausstehend
5 30.09.2024 € 10.601,64 € 601,64 € 10.000,00 € 10.601,64 ausstehend
Gesamt € 12.743,56 € 2.743,56 € 10.000,00 € 12.743,56

Die wichtigsten Fragen und Antworten

Freistellungsaufträge zur Geltendmachung des Sparerpauschbetrags können nur bei einem Finanzinstitut eingerichtet werden. Bei LeihDeinerUmweltGeld handelt es sich um einen Finanzanlagenvermittler und kein Finanzinstitut wie es bei Banken oder Versicherungen der Fall ist, so dass dies nicht möglich ist.

Allerdings können Anleger, deren jährliche Einkünfte pro Jahr unter dem Grundfreibetrag (Jahr 2019: 9.168,00 € für Ledige, 18.336,00 € für Verheiratete bei gemeinsamer Veranlagung) liegen, eine Nichtveranlagungsbescheinigung beim Finanzamt beantragen. Diese gilt für 3 Jahre und verhindert, dass bei der Auszahlung von Kapitalerträgen die Kapitalertragsteuer einbehalten und abgeführt wird. Dadurch müssen sich die betroffenen Anleger die Steuer nicht erst wieder vom Finanzamt über die Steuererklärung zurückholen.
Ihre Verzinsung beginnt an dem Tag, an dem Ihr Geld auf dem Treuhandkonto eingegangen ist. Eine genaue Aufstellung der Auszahlungen finden Sie in Ihrem Benutzerkonto.
Das Projekt hat kein Mindestvolumen, welches erreicht werden muss, was bedeutet, dass das Projekt bereits ab dem ersten Euro erfolgreich finanziert ist. Sollte im Fundingzeitraum nicht die gesamte Summe zusammenkommen, wird der Emittent das restliche Kapital aus vorhandenem Eigenkapital und den Umsätzen aus der Geschäftstätigkeit bereitstellen und das Projekt durchführen.
Bei dem Unternehmen VMA-Micro-Apartments GmbH handelt es sich um eine ausländische Gesellschaft, die keine Steuern für deutsche Investoren abführen kann. Aus diesem Grund werden die Zinsen brutto an Sie ausgeschüttet. Sie müssen die erwirtschafteten Erträge in Ihrer Steuererklärung angeben und erhalten von uns dazu als Nachweis jährlich eine Erträgnisaufstellung, welche inländische und ausländische Einkünfte ausweist und pro Projekt eine Steuerbescheinigung.

Sie haben Fragen zu diesem Projekt?

Hier können Sie uns bequem Ihre Anfrage senden - die wichtigsten Anlegerfragen und die jeweiligen Antworten haben wir für Sie oben notiert.

* Pflichtfeler

Neuigkeiten

  • Laufzeit
    • 60 Monate
  • Zins
    • 6,00 %
  • Volumen
    • 400.000 EUR
  • Tilgung
    • Endfällig
  • Zinsart
    • Festzins

Volumen:

400.000 €

Verbleibend:

11 Monate
Bereits finanziert: 159.950 €